BOGENSCHIESSEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Bogenschießen für Kinder und Jugendliche

Seit vielen Jahren wird das Bogenschießen erfolgreich bei unterschiedlichen Therapien eingesetzt: 
Um Soziale Fähigkeiten zu fördern
Hyperaktivität durch Entschleunigung entgegen zu wirken
Die Konzentration- und Koordinationsfähigkeit zu steigern und
die Körpersensibilität und Wahrnehmung zu stärken
Innere Stärke zu entwickeln

Voraussetzung:

Spezielle Kinder- und Jugendbögen die auf das Alter und die körperliche Kondition des Kindes abgestimmt sind, sollten für die Zeit der Teilnahme zur Verfügung gestellt werden.
Der Umgang mit Pfeil und Bogen sollte spielerisch erlernt und geschult werden.
Die Motorik und Selbstwahrnehmung in der Gruppe geübt sowie Rücksichtnahme und soziales Verhalten untereinander gefördert werden.

Gruppe „Intuitives Bogenschießen“ für Kinder und Jugendliche.
Anmeldungen für 2021. 
Wir teilen die Kinder nach Alter in zwei Gruppen ein. 
Gruppe Rot sechs- bis elfjährige.
Gruppe Grün zwölf- bis siebzehnjährige.